Orthopädische Chirurgie

Hüfte, Kniegelenk, Fussgelenke und Schultergelenk können durch Abnutzung oder infolge von Verletzungen stark beschädigt sein, so dass eine Operation unvermeidlich ist. Grundsätzlich setzen wir uns die Erhaltung der Gelenke als Ziel. Können Gelenke operativ nicht erhalten werden, so können moderne Prothesen und Implantate die Funktion der Gelenke weitgehend übernehmen.

Auch bei Problemen mit Sehnen und Bändern, beispielweise durch eine Sportverletzung, kann oft einzig ein chirurgischer Eingriff die Flexibilität von Sehnen und Bändern wiederherstellen.

 

Im Schloss Aarhof ist Dr. med. Andreas von Roll Facharzt für Orthopädische Chirurgie. 

Orthopädische Eingriffe werden in der Privatklinik Obach durchgeführt.

 

Privatklinik Obach

Lepoldstrasse 5

4500 Solothurn

 

Die Privatklinik Obach ist Mitglied der Swiss Medical Network GSM.